Banner_advent-e_2018_120x300px

Aktuelles

Stopp den Stolper-, Rutsch- und Sturzunfällen

Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle machen fast 50 % aller Unfälle in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers aus.
 
Oft führen allein Zeitdruck und Unachtsamkeit zu teilweise schweren Unfällen.
 
Der Arbeitsschutzausschuss der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers möchte Sie in den kommenden Monaten für dieses Thema sensibilisieren.  
 
Tragen Sie dazu bei, dass Stolper- und Ausrutschgefahren reduziert werden.
 
Informationen zum Thema erhalten Sie unter den nebenstehenden Links.
 
Ein Kurzfilm zeigt auf unterhaltsame Art, wodurch Stürze verursacht werden und wie man sie mit einfachen Mitteln vermeiden kann. Lassen Sie sich von den Filmepisoden sensibilisieren und schauen Sie, ob Sie für sich persönlich oder Ihren Arbeitsbereich Maßnahmen zur Vermeidung von Stolper-, Rutsch- und Sturzunfällen umsetzen können.
 
In diesem Sinne: Passen Sie auf sich auf!
 
  
Der Arbeitsschutzausschuss
der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers